Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. im BDPh. e.V.

 Startseite  Beiträge  Veranstaltungen  Mitgliedsvereine  Impressum  Anmelden
Beiträge

Neuregelungen für 1-Rahmen-Wettbewerb - Die Einstiegsklasse

Information für Aussteller und solche, die es werden wollen

Mit 1-Rahmen-Exponaten soll die Möglichkeit geboten werden ein eng begrenztes Thema zu zeigen, welches für große umfangreiche Sammlungen nicht geeignet ist. Im Sinne einer Spezialstudie sollen nur Themen gewählt werden, die alle wesentlichen Aspekte des Themas zulassen. Ein Auszug aus einem bereits bestehenden, mehrere Rahmen umfassendes, Exponat ist unerwünscht. Die Bewertung „echter“ 1-Rahmen-Exponate wird künftig nicht mehr in einer gesonderten Klasse, sondern im Rahmen der bekannten Wettbewerbsklassen (Länder, Postgeschichte, Thematik usw.) erfolgen – und zwar mit Punkten bis maximal 100. Mit einer Bewertung von mind. 75 Punkten (Vermeil) auf Nationalen Ausstellungen hat das 1-Rahmen-Exponat die Möglichkeit an FEPA- oder FIP-Ausstellungen teilzunehmen.

Dem bisherigen Zweck entsprechend wird dafür die sog. Einstiegsklasse geschaffen. Diese kann im Rahmen von Vereinsmeisterschaften, Briefmarkenschauen oder Wettbewerbsausstellungen ausgerichtet werden und wird im letzteren gen. Fall von Juroren wie bisher mit Smaragd, Rubin oder Diamant bewertet. Dabei steht das Beratungsgespräch im Mittelpunkt und soll den Weg zum Mehrrahmenexponat begleiten.
Die 3. ZÖBRIA in Zörbig am 19./20. Juni 2010 kann ohne Berücksichtigung dieser Neuregelungen gemäß der Ausschreibung stattfinden.

Heinz Grüneberg
Stellenleiter für Ausstellungs- und Jurywesen

Geschrieben am ..

zurück

Veranstaltungen