Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. im BDPh. e.V.

 Startseite  Beiträge  Veranstaltungen  Mitgliedsvereine  Impressum  Anmelden
Beiträge

Der besondere Beleg

Von Heinz Grüneberg, Zeitz

Die Philatelie bietet immer wieder Besonderheiten, auch im Territorium von Sachsen-Anhalt. Als wir noch DDR-Bezirke Halle und Magdeburg waren, frankierte die/der Abs. G. Waohe in Zeisdorf b./Wiehe, Unstruttal einen Brief nach Itzehoe / Holstein mit einer 6 Pfg.- Marke Gerhard Hauptmann, nehmen wir an, dass diese aus der zweiten Ausgabe stammt, und klebte dazu ein 20 Pfg. – Spendenmarke zum Volkskongress für den Frieden in Wien ! Die Ansicht des Briefes lässt vermuten, dass die Anbringung beider „Marken“ dem schönen Poststellenstempel Platz lassen sollte, Wohlmirstedt über Rossleben. Die Entwertung selbst erfolgte in dann in Rossleben; Wohlmirstedt war ja dazu nicht berechtigt – der Brief verblieb nicht im Zustellbereich.!
Das dürfte es eigentlich nicht geben – wie so vieles in der Philatelie!

Der besondere Beleg

Ergänzung der Redaktion des Sachsen-Anhalt-Kurier:

Der besondere Beleg

Aus eigenem Erleben ist mit bekannt, dass Schüler die FDJ-Spendenmarken, die sie in der Schule kaufen mussten, zum Frabnkieren ihrer Briefe genutzt haben und das diese meist anstandslos befördert wurden.

Geschrieben am ..

zurück

Veranstaltungen