Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. im BDPh. e.V.

 Startseite  Beiträge  Veranstaltungen  Mitgliedsvereine  Impressum  Anmelden
Beiträge

20 Jahre Grenzöffnung

Aktionstag in der -Gedenkstätte Deutsche Teilung- in Marienborn

Am 03.09.2009 erscheint eine Briefmarkenausgabe zum 20. Jahrestag der Grenzöffnung. Es wird eine Gemeinschaftsausgabe von Ungarn, Österreich und Deutschland sein. Geehrt wird die Öffnung der Grenze zwischen Ungarn und Österreich im Sommer 1999. Tausende von DDR-Bürgern verließen damals die DDR über Ungarn.

20090903-Marienborn

Der bedeutendste Grenzübergang zwischen der ehemaligen DDR und der Bundesrepublik war Marienborn an der A 2 zwischen Niedersachsen und dem ehemaligen Bezirk Magdeburg. Die Gebäude des ehemaligen Grenzüberganges beherbergen heute die „Gedenkstätte Deutsche Teilung“. Hier kann man die Dokumentationen über die Teilung und viele Dokumente persönlicher Schicksale betrachten.
Die Forschungsgemeinschaft und der Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. führen am Ausgabetag der neuen Briefmarke in der Gedenkstätte einen Aktionstag durch. Eine Briefmarkenschau mit Exponaten, die zu diesem Anlass passen, ist vom 03.09. bis 06.09.2009 zu sehen. Am 03.09.2009 kommt am Erstausgabetag der Briefmarke ein Sonderstempel zum Einsatz, der bildlich das Durchwinken eines Trabants an der Grenzkontrollstelle zeigt. Dieses Motiv ist auch auf dem Umschlag zu finden.

Kontaktadresse: Helmut Miertzsch, Lindener Str. 9a, 38300 Wolfenbüttel, Tel.: 05331/32497

Geschrieben am ..

zurück

Veranstaltungen