Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. im BDPh. e.V.

 Startseite  Beiträge  Veranstaltungen  Mitgliedsvereine  Impressum  Anmelden
Beiträge

Laudatio für Peter Fehse zur Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande



Die Mitglieder des Halleschen Ganzsachensammlervereins e.V. im BDPh, Geschäftsstelle Bad Dürrenberg, haben mit großer Freude von der Auszeichnung ihres 2. Vorsitzenden, Peter Fehse, erfahren. Er erhielt am 15. Januar 2015 in einer Feierstunde in der Magdeburger Staatskanzlei aus den Händen des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen–Anhalt, Herrn Dr. Reiner Haseloff, das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschlands.

Mit dieser ehrenvollen hohen Auszeichnung wird seine engagierte Arbeit in der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gewürdigt. Seit Gründung des Landesverbandes Sachsen-Anhalt im Jahr 1991 übte er in ihr verschiedene Funktionen aus. Bis 2005 war er der Vertreter unseres Landesverbandes in der Ständigen Konferenz der Bildungsbeauftragten. Mit 74 Jahren als Lehrer i. R. ist er immer noch im Landesverband als Bildungsverantwortlicher tätig. Peter Fehse hat entscheidenden Anteil am positiven Image der DLRG des Landes Sachsen-Anhalt. Ihm ist zu verdanken, dass es gegenwärtig in allen Ortsgruppen unseres Bundeslandes Ausbilder für Rettungsschwimmer gibt. Seit Anfang der 90er Jahre hat er in der Rettungsschwimmer- und Erste- Hilfe- Ausbildung rund 3000 Menschen befähigt, anderen Menschen zu helfen.

2015-02-Fehse-Ganzsachenverein
Herzlichen Glückwunsch, lieber Peter!

So aktiv und zuverlässig wie in der DLRG hat Herr Fehse auch als langjähriges Mitglied in unserem Verein gearbeitet. Nach dem Beitritt der DDR zur BRD gehörte er mit zu den aktiven Umgestaltern des Arbeitskreises Ganzsachen im Kulturbund der DDR in einen philatelistischen Verein im BDPh und damit zu den Mitbegründern des Halleschen Ganzsachensammlervereins e.V. BDPh im Jahr 1991.

1991-05-04-Ganzsachenverein-Grundmitgl

Seine feste Verbundenheit mit unserem Verein wurde einmal mehr 2009 nach dem Tod unseres 1. Vorsitzenden Franz Stransky deutlich. Sofort, ohne zu zögern, war er bereit, das Amt des 2. Vorsitzenden zu übernehmen, um die große Lücke zu schließen. Im übertragenen Sinn leistete er auch hier - allerdings auf philatelistischem Gebiet - wirksame Erste Hilfe.
Wir sind stolz, ein so verdienstvolles Mitglied in unseren Reihen zu haben. Unser Wunsch ist es, er möge noch recht lange gesund bleiben, damit er auch künftig die Arbeit in der DLRG und natürlich ebenfalls in unserem Verein aktiv mit gestalten kann.

Helmut Voßwinkel
1. Vorsitzender Hallescher Ganzsachensammlerverein e.V.

Geschrieben am ..

zurück

Veranstaltungen