Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. im BDPh. e.V.

 Startseite  Beiträge  Veranstaltungen  Mitgliedsvereine  Impressum  Anmelden
Beiträge

Multilaterale Haldensleben - Vier Tage, die neue Maßstäbe gesetzt haben

Multilaterale Haldensleben - Deutschlands Großevent 2014 ist zu Ende Vier Tage, die neue Maßstäbe gesetzt haben

2014-08-Fotos Uwe Decker Multilaterale Haldenslebe
Bildunterschriften: (2. v.l.) Helmuth Feichtenbeiner, 1. Vorsitzender der Briefmarkenfreunde Heidenheim e.V. erhält stellvertretend für seinen Verein die europäische Auszeichnung
Juryvorsitzender Thomas Höpfner beim Palmaré / Ausstellungsbesucher bei Gesprächen und beim Besichtigen der Exponate

(BDPh) Die Briefmarkenfreunde Haldensleben haben mit BDPh-Vizepräsident Alfred Schmidt neue Maßstäbe gesetzt und die jahrelange Vorbereitung hat sich gelohnt.
Veranstaltungstelegramm:
- rund 200 Gäste und Honoratoren bei der Eröffnung (wir berichteten bereits)
- 200 Aussteller bei rund 1.000 Rahmen und 14 Literatur Exponate und Elektronischen Medien
[Palmares/Ergebnissliste der Multilaterale Haldensleben]
- eine exzellente Presse- und Medienarbeit sorgte für Fachpublikum und lokale Besucher
- dpa Meldung mit bundesweiter Verbreitung:
2014-08-31-Screenshot Focus PM Multilaterale Halde
http://www.focus.de/regional/sachsen-anhalt/verbaende-tausende-briefmarkensammler-in-haldensleben_id_4098869.html
- Radio Interview MDR über 5 Minuten
2014-08-31-Screenshot ARD Multilaterale Haldensleb
http://www.ardmediathek.de/radio/MDR-INFO-Das-Beste-vom-Morgen/Briefmarkensammler-zu-Gast-in-Haldensleb/MDR-INFO/Audio-Podcast?documentId=23177120&bcastId=7581136
- Stände von Händler, Auktionatoren, Arbeitsgemeinschaften und Postverwaltungen ließen keine philatelistischen Wünschen offen und gaben ausreichend Raum für Gespräche
- Festabend mit 170 Teilnehmern war Bühne für Ehrungen und Palmaré:
• der Vespermann Gedächtnispreis ging an die Arge Norddeutscher Postbezirk, vertreten durch Ingo von Garnier
• die BDPh-Verdienstnadel in Gold ging an Wolfgang Harms, Hamburg-Harburg
• die Richard-Renner-Medaille wurde an Ludwig Gambert, 1. Vorsitzender LV Bayern verliehen
• mit der Ehrenmedaille des BDPh wurde Jos Wolff, Luxemburg, FIP Ehrenpräsident ausgezeichnet
• FEPA Schatzmeister Schatzmeister Alfred Kunz hat das FEPA Zertifikat als Anerkennung für hervorragende Aktivitäten zur Förderung der Philatelie in 2013 an die Delegation der Briefmarkenfreunde Heidenheim e.V. verliehen
- die Multilaterale Vereinigung hat die Verbände Slowenien und Luxemburg aufgenommen
- die nächste Multilaterale Ausstellung wird von den Niederlanden im Jahre 2017 ausgerichtet

Stimmen:
"Eine exzellente Ausstellung mit einer ebenso guten Organisation bei ruhigem Spätsommerwetter, freundlich-konstruktiven Gesprächspartnern und einer Vielzahl von Besuchern, die sich nicht nur an den Ständen der Postverwaltungen und Händler "tummelten", sondern auch vor den Exponaten. Dazu das entsprechende Ambiente der Ohrelandhalle. Herzlicher Glückwunsch !"
(Wolfgang Beyer, stellvertretender Vorsitzender ArGe Zoologie)

Geschrieben am ..

zurück

Veranstaltungen