Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. im BDPh. e.V.

 Startseite  Beiträge  Veranstaltungen  Mitgliedsvereine  Impressum  Anmelden
Beiträge

Erstes MZZ-Markenheftchen ab 02.07.2012 bei Penny



Die MZZ Briefdienst GmbH und die Penny-Markt GmbH halten seit dem 2. Juli 2012 zwei Neuerungen für die Modernen Privatpost bereit.

1.
Ab diesem Tag können Privatkunden Briefmarken der MZZ bei allen teilnehmenden Filialen der Penny-Markt GmbH im PLZ-Bereich 06 käuflich erwerben und auch Briefe in einem am Eingangsbereich befindlichen blauen Briefkasten zum Versandt aufgeben, sofern sie mit Briefmarken der MZZ frankiert wurden. Ein Verkauf über die Service-Center ist nicht möglich.

1. MZZ-Markenheftchen ab 02.07.2012 bei Penny

2.
Die bei Penny angebotenen Markenausgaben der MZZ enthalten den aktuellen Werbespruch der Penny-Markt GmbH: „Erst mal zu Penny“ auf rotem Hintergrund. Der Markenrand und Hintergrund ist je Wertstufe in derselben Farbe, wie bei den Markenausgaben zu „800 Jahre Anhalt“. Die Markenausgaben in allen vier Wertstufen befinden sich als 10er Satz in einem zweifach zusammenklappbaren Markenheftchen, wie sie vor einigen Monaten bei der biber post herausgegeben wurde.

Die Wertstufen enthalten die seit 1. Juni 2012 gelten höheren Portosätze zu:
0,45 EUR für Standartbriefe,
0,85 EUR für Kompaktbriefe,
1,20 EUR für Großbriefe und
1,80 EUR für Maxibriefe.

1. MZZ-Markenheftchen ab 02.07.2012 bei Penny zu h

Dem Autor lag eine erste Information dazu in Form einer Werbeanzeige in der Mitteldeutschen Zeitung vom 30.06.2012 vor.

Es soll sich laut Mitarbeitern der Penny-Markt GmbH bereits vorher in einem Anzeigenblatt von Penny Marke ein Hinweis befunden haben.

Die MZZ scheint ähnlich dem Infoflyer in DINA5 zu „800 Jahre Anhalt“ einen solchen mit den Abbildungen der vier neuen Markenausgaben erstellt haben.
Vor Ort konnten am 2.7.2012 bisher nur die Markenausgaben erworben werden. Bis auf einen Infoflyer im Infofeld des Briefkastens und einem DINA0-Plakat im Eingangsbereich, hatte z.B: der Penny-Markt in Bitterfeld keine weiteren Informationsblätter.

Benny Berger


Geschrieben am ..

zurück

Veranstaltungen