Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. im BDPh. e.V.

 Startseite  Beiträge  Veranstaltungen  Mitgliedsvereine  Impressum  Anmelden
Beiträge

Literaturmitteilung - Globus-Report Nr. 84 - 1/2012



Aus den Inhalt:

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Leser

Zeitzeugen Folge 73
Gesetz über das Zollwesen in der DDR

Die Betriebsarbeitsgemeinschaft Philatelie des SKL Magdeburg

Erwähnswertes zur Stadtgeschichte „Deutsche Theaterausstellung Magdeburg 1927“

Die Postwertzeichen und Entwertung der deutschen Postanstalten in den Schutzgebieten und im Ausland Teil 7 Marine-Schiffspost

Sonderstempel und Belege – 1050. Jahrestag Kaiserkönung Otto I.

Die Poststempel der Postanstalten von Magdeburg 1802 bis 1890
Teil 2 Aufgabestempel bis zur Ausgabe der Postwertzeichen 1850 (Form 5)

Die Entwicklung eines Exponates
Ganzsachen der Republik Lettland und der Lettischen sozialistischen Sowjetrepublik 1922 bis 1941 (Entstehung und Urkunde Bilaterale Ausstellunng im Rang 1 Deutschland – Großbritanien Hannover 2011)

Vereinsmitteilungen, Veranstaltungen, Hinweise

1. Das Heft kann in gedruckter Form für 1,50 € + 0,80 € Porto bei Herrn Alfred Höltge abgefordert werden.
Alfred Höltge, Max- Otten- Str. 2, 39104 Magdeburg, Tel 0391/ 5540133

oder

2. Als E-Mail (Anhang PDF-Datei teilweise auch farbig) für 1,50 € bei Herrn Richard Seidel bezogen werden. (bis Heft 44 1/2002 rückwirkend möglich)
Richard Seidel  seidel@dphj.de.

Das Heft erscheint 4x im Jahr. Jahresabo möglich. Für beide Varianten gilt folgendes Geschäftskonto:
BSV „Globus“ Magdeburg e.V. Stadtsparkasse MD, BLZ 81053272; K.Nr. 39002982

Richard Seidel BSV „Globus“ Magdeburg e.V.

Geschrieben am ..

zurück

Veranstaltungen