Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. im BDPh. e.V.

 Startseite  Beiträge  Veranstaltungen  Mitgliedsvereine  Impressum  Anmelden
Beiträge

125 Jahre Harzklub – Sonderstempel in Blankenburg



Am 11. und 12. Juni findet in Blankenburg im Gelände des ehemaligen FEW, heute Gelände des Vereins „Brücke e.V.“ wieder das historische Wochenende statt. Dabei wird es eine Ganzsache und zwei Sonderstempel geben, die wieder ein historisches Bahnfahrzeug vorstellen. Der zweite Sonderstempel ist Albert Schneider gewidmet. Er war Bahndirektor in Blankenburg und war für den Bau der Rübelandbahn verantwortlich. Der Schweizer Roman Abt konnte auf dieser Strecke erstmals sein Zahnstangensystem einsetzen. Albert Schneider war aber auch Gründer des Harzklubs, der in diesem Jahr 125 Jahre alt wird.

20110611BLK-Hartklub-Schneider
Die Ganzsache kann bezogen werden bei: Dietrich Ecklebe, Herzogstr. 24, 38889 Blankenburg

Geschrieben am ..

zurück

Veranstaltungen