Landesverband der Philatelisten in Sachsen-Anhalt e.V. im BDPh. e.V.

 Startseite  Beiträge  Veranstaltungen  Mitgliedsvereine  Impressum  Anmelden
Beiträge

Informationen des Landesgeschäftsführers



Liebe Sammlerfreundinnen, liebe Sammlerfreunde,

Die verbindlichen Termine für meine monatliche Meldung an die Bundesgeschäftsstelle des BDPh in Bonn für das kommende Jahr stehen fest:

„philatelie“ Heft Nr. DIVA-Termin wieder
Heft 403 Januar 2011 Do. 02. Dezember 2010
Heft 403 Februar 2011 Do. 13. Januar 2011
Heft 405 März 2011 Do. 10. Februar 2011
Heft 406 April 2011 Fr. 11. März 2011
Heft 407 Mai 2011 Do. 14. April 2011
Heft 408 Juni 2011 Fr. 13. Mai 2011
Heft 409 Juli 2011 Fr. 10. Juni 2011
Heft 410 August 2011 Fr. 15. Juli 2011
Heft 411 September 2011 Fr. 12. August 2011
Heft 412 Oktober 2011 Fr. 09. September 2011
Heft 413 November 2011 Fr. 14. Oktober 2011
Heft 414 Dezember 2011 Do. 10. November 2011
Heft 415 Januar 2012 Fr. 02. Dezember 2011

Spätestens zu diesen Terminen muss ich meine Meldung per E-Mail abschicken. Das bedeutet, dass alle Meldungen aus den Vereinen spätestens einen Tag vor den angeführten Terminen bei mir sein müssen. Sonst kann ich die Meldung (Neuanmeldung, Abmeldung, Veränderung der Anschrift) erst einen Monat später nach Bonn übermitteln. Ich möchte aber auch noch darauf hinweisen, dass ich die DIVA-Meldung vor den genannten Terminen abschicken muss, wenn ich zum eigentlichen Termin verreist bin! Deswegen sollten nach Möglichkeit die Meldungen einige Tage zuvor bei mir sein. Diese Meldungen sind die Voraussetzung für die pünktliche und zuverlässige Zustellung der Verbandszeitschrift „philatelie“.
Die Meldungen aus den Vereinen müssen mir in schriftlicher Form zugehen (Postkarte, Brief oder E-Mail an Dr. Jürgen Glietsch, Lahnweg 04, 06217 Merseburg; glietmer@t-on-line.de). Telefonische Meldungen kann ich nicht berücksichtigen, da im Falle eines Irrtums nicht überprüft werden kann, wo dieser geschehen ist.
Bitte denken Sie daran, dass bei einem eventuellen Umzug ein bei der Post gestellter Nachsendeauftrag eine Nachsendung der Verbandszeitschrift „philatelie“ nicht enthält. Es erfolgt auch keine Rückmeldung der Post über nicht zugestellte Exemplare der „philatelie“. Sehr wichtig ist, dass Sie mich über Veränderungen in Ihrer Anschrift informieren, die durch die Gemeindegebietsreform in Sachsen-Anhalt bedingt sind. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Deutsche Post Ihre bisherige Adresse ignoriert und Ihnen die „philatelie“ nicht mehr zustellt.
Weiterhin möchte ich darauf hinweisen, dass alle Informationen über eine neue Anschrift bzw. eine Abmeldung zu mir gelangen müssen. Eine entsprechende Meldung an die Bundesgeschäftsstelle in Bonn kann dort nicht bearbeitet werden, sondern wird mir in jedem Fall zur Aufnahme in das DIVA-System zugeschickt. Das kostet Zeit und Geld.
Dr. Jürgen Glietsch

Geschrieben am ..

zurück

Veranstaltungen